Mehr Sicherheit mit dem richtigen IT Service

Mehr Sicherheit mit dem richtigen IT-Service: Top-Tipps für die Firmen-IT

Sicherheit in Unternehmen war nie ein wichtigeres Thema als heute. Bei ständig neuen Nachrichten über befallene Systeme und gestohlene Daten braucht es den passenden IT-Service, um sich gegen Angreifer und technisches Versagen schützen zu können. Allerdings ist es bei der Unternehmens-IT nicht mit einer einmaligen Maßnahme getan – die Infrastruktur muss laufend überwacht und auf dem aktuellen Stand gehalten werden. be-solutions bietet aus diesem Grund einen umfassenden Service, der auf eine langfristige Partnerschaft ausgerichtet ist. Dabei spielt es keine Rolle, ob es um ein kleines Unternehmen mit 15 Mitarbeitern geht oder um einen mittelständischen Betrieb mit 200 Beschäftigten, denn die IT-Berater von be-solutions aus Grasbrunn b. München sorgen in jedem Fall mit durchdachten Konzepten für eine effiziente und wirksame Absicherung der IT-Systeme.

Service mit Hand und Fuß für die IT

Software ist heutzutage so komplex, dass es für den Hersteller praktisch unmöglich ist, jegliche Sicherheitslücken auszuschließen. Werden solche Lücken aber bekannt, lassen sie sich mit Patches schließen, daher ist es für die Sicherheit der IT absolut essentiell, die Software stets auf dem aktuellen Stand zu halten – und zwar sowohl auf den Servern als auch auf den Endgeräten.

Ein weiterer wichtiger Bereich bei der IT-Sicherheit ist die Zugriffskontrolle. Das Systemhaus be-solutions setzt hier auf einen mehrstufigen Ansatz. Eine Firewall schütz vor unberechtigten Zugriffen von außen oder innerhalb des Unternehmens, eine Antiviren- und Anti-Spam-Software verhindert, dass der Mailverkehr zum Einfallstor wird. Für wichtige Bereiche können noch weitere Sicherheitskonzepte hinzukommen, etwa eine Verschlüsselung von Daten.

Sicherheit gibt es nicht ohne IT-Service

IT-Infrastruktur und IT-Netzwerktechnik lassen sich mit technischen Maßnahmen zwar recht gut schützen, echte Sicherheit für die IT des Unternehmens kann es aber nur geben, wenn diese Maßnahmen auch kontinuierlich und zentral überwacht werden. Sollte es zu einem Angriffsversuch oder gar zu einem unerlaubten Zugriff kommen, kann der IT-Support sofort reagieren und entsprechende Gegenmaßnahmen ergreifen. Da das für die meisten kleineren und mittelständischen Firmen nicht zu leisten ist, bietet be-solutions hier mit seinen IT-Consultants und IT-Spezialisten eine auf die Größe und die Bedürfnisse des Unternehmens abgestimmte Lösung an.

Vorbereitet auf den Ernstfall

Zwar werden IT-Solutions immer ausgeklügelter, aber kein IT-Dienstleister kann absolute Sicherheit garantieren. Deshalb sollte man auf den Fall der Fälle vorbereitet sein. be-solutions setzt in diesem Bereich auf automatische Backups mit mehreren Generationen. Sollte es tatsächlich zu einem Ausfall der IT oder einem großflächigen Datenverlust kommen, lassen sich die Systeme mit Hilfe der Backups im gewünschten Zustand wiederherstellen.

IT-Service für Mensch und Maschine

Die Berater von be-solutions wissen natürlich, dass Fehler nicht nur bei Computern entstehen. Oft sind es Mitarbeiter, die ein Firmennetzwerk unbeabsichtigt angreifbar machen. Aus diesem Grund bereiten spezielle Schulungen Angestellte optimal auf das Verhalten im Alltag vor. Die Berater informieren ausführlich darüber, wie zum Beispiel mit Social-Media-Kontaktanfragen oder externen Geräten umzugehen ist. Dadurch werden die Nutzer sensibilisiert und viele mögliche Sicherheitsprobleme lassen sich schon im Keim ersticken.

Wenn auch Sie Ihre IT wirksam schützen wollen und einen Partner suchen, der langfristig Verantwortung übernimmt, dann sind Sie bei be-solutions genau richtig. Lassen Sie sich von den IT-Spezialisten ein individuelles Sicherheitskonzept für Ihre IT erstellen. Nehmen Sie noch heute Kontakt mit uns auf!